[zurück zur Auswahl]

[zurück zu den Stories]

Im traurigen Angedenken an Corvo Semper Fidelis, der sein schönes neues Heim nicht allzulange genießen durfte, da er noch vor seinem fünften Geburtstag an den Folgen einer Magendrehung verstarb...

Hallo, ich bin Corvo. Alle, die schön öfter mal diese Homepage besucht haben, werden sich an mich erinnern. Im Herbst 2001 suchte ich ein neues Zuhause, weil ich bei meiner vorherigen Familie leider nicht bleiben konnte. Ich habe dann auch ganz schnell die Familie Schell gefunden, ein tolles Zuhause, wo ich mich einfach "doggen-pudel-wohl" fühle!

Und nun das Tollste: Etwas später ist eine Doggen-Hündin zu uns gekommen. Sie heißt Floh, war gerade zwei Jahre alt, hat eine ganz schicke Farbe (die Menschen nennen das "Grautiger") und brauchte auch dringend eine gute neue Heimat. Und ich finde sie einfach "umwerfend", bin ganz hin und weg und total verliebt in Floh. Aber seht halt selbst, muss "Mann" da nicht schwach werden????

Na, was machen wir zwei hübschen denn jetzt?


Wollen wir mal in die Küche schauen, ob das Abendbrot schon fertig ist?

Halt, warte mal: Eigentlich könnten wir noch schnell eine flotte Sohle aufs Parkett legen...


Mit dir tanze ich schließlich am liebsten...

Vor dem Schlafengehen gibt es noch eine "heiße Umarmung" auf dem Teppich. Habe ich nicht gesagt, dass meine Floh einfach umwerfend ist?!

Eine Gute Nacht wünscht euch allen
der super-überglückliche Corvo

PS: Wenn ihr gerade auf der Suche nach einem neuen vierbeinigen Familienmitglied seid: Vielleicht wäre ja auch ein erwachsener Hund, der dringend ein neues Zuhause braucht,
genau das RICHTIGE FÜR EUCH??!!

Informative Links zu Doggen in Not:
Doggen-Rettung  
Doggen-Nothilfe
SOS-Doggen
Tierfreunde Niederbayern  
Doggenschutz  
Doggen-Netz